Haben Sie Fragen?


Wenn Sie Fragen zu unseren Software- und WebLösungen haben, eine Kurzpräsentation oder ein unverbindliches Angebot wünschen, steht Ihnen unser Technik- und Fachberater Team an der Klinger Telefon Hotline von Mo - Do 7:30 - 16:30 und Fr 7:30 - 12:00 gerne zur Verfügung.


+43 1 979 16 300




Softwarehaus Klinger

Klinger & Co KG
Software für das Rechnungswesen
Hauptstraße 29, A - 1140 Wien
T + 43 1 979 16 300
F + 43 1 979 36 05
E office@klingerkg.com
Infos anfordern

Gerne senden wir Ihnen ausführliche Informationsunterlagen und Muster-auswertungen unserer Programme und Module per eMail.

Präsentation

Sie interessieren sich für eine kurze Präsentation unserer Software- und WebLösungen in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort? Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin.
Machen Sie den Test

Klinger Software können Sie testen:
2 Monate lang unverbindlich in der Praxis anwenden und auf Herz und Nieren prüfen, bevor Sie sich entscheiden.

© 2017   Klinger Software                                                                                                                                                        

Klinger Software & WebLösungen auf einen Blick






   Infos anfordern     Fernwartung Starten 

                Kontakt       |       Agb       |       Impressum

„Vertrauen Sie auf unsere über 30jährige Erfahrung

als zuverlässiger Software Partner von Steuerberatern und Klienten.“



JAb und eBilanz


Diese beiden Klinger Bilanz Module unterstützen und automatisieren alle zur elektronischen Übermittlung des ERV-JAb an das Firmenbuch und der eBilanz an die Finanz notwendigen Vorgänge. Der Jahresabschluss kann in einem einzigen Formular für beide Zwecke gemeinsam erstellt und bearbeitet werden, was eine große Arbeitserleichterung darstellt. Die für die jeweilige Übermittlung notwendigen Daten werden aus dem Formular extrahiert und entsprechend der Struktur der Datenträger aufbereitet. Auf Knopfdruck erfolgen die Prüfung und Visualisierung. Das Ergebnis sowie die Visualisierung (PDF) werden automatisch rückübertragen und eingeblendet. Ist die Prüfung erfolgreich, wird im Datenträger der ermittelte Prüfwert eingetragen. Die Übermittlung von JAb und eBilanz kann händisch oder ganz einfach und bequem mit dem Klinger FiBu/StErkl Modul XML Pro erfolgen.


Mit uns wird Ihr Erfolg komplett.






Allgemeines









Allgemeine Stammdaten (Firma, Steuerberater)

Größenklassen-Einstufung

Auszug aus der Bilanz (kl. GmbH mit JAb),
GmbH klein mit Bilanz, GmbH mittel und groß, AG

Bilanz

GuV

offenzulegender Anhang, Anhang zu Bilanzposten,
Anhang zu GuV

Allgemeine und sonstige Erläuterungen

WP-Bericht (nur für eBilanz)

Finanzspezifischer Anhang (nur für eBilanz)

Lagebericht

Bestätigungsvermerk

Vorschlag und Beschluss über Ergebnisverwendung

Anlagenspiegel

Bewertungsreserven

Forderungen- und Verbindlichkeitenspiegel

Rücklagen, Rückstellungen

Automatische Summenberechnung

Voraussetzungen








Im Kontenplan müssen alle RLG-Kennzeichen den Bilanzgliederungen richtig zugeordnet sein. Zur Kontrolle der Zuordnung gibt es eine übersichtliche Liste, in der die vorgeschriebenen UGB-Positionen mit den zugehörigen Summen (UGB-Bilanz) angeführt sind.
Es bieten sich viele verschiedene Darstellungsmöglichkeiten - von der komprimierten UGB-Bilanz bis zur detaillierten UGB-Zuordnungsliste.







Datenübernahme aus Stamminfo, FiBu und AVZ

Übersichtliche Erfassung mit Fehlerprüfung

Simultane Anzeige und Bearbeitung von Bilanz- und Spiegelwerten sowie den Anhangtexten zu den Bilanzpositionen

Anhang-Editoren für die individuelle Formatierung

Erstellung des XML-Datenträgers

Prüfung des Datenträgers sowie Online-Visualisierung
beim BRZ (nur JAb)


Speicherung der Jahresabschlussdaten im Formular, Datenübernahme im Folgejahr

Spezialfunktion "Händische Datenerfassung" für Mandanten,
deren BH nicht in der FiBu geführt wird

Komfortable Bearbeitung






Fehlerbehandlung
Die Eingaben zu JAB und eBilanz werden geprüft und in einer Fehlerliste verwaltet, die direkt neben dem Formular angezeigt und automatisch synchron bearbeitet werden kann. Geprüft wird, ob alle notwendigen Angaben vorhanden sind, die Summen in den Bilanztabellen, die Quersummen in den Spiegeltabellen, sowie ob die Spiegelwerte (Anlagen, Verbindlichkeiten) mit den entsprechenden Bilanzwerten übereinstimmen.

Simultane Anzeige und Bearbeitung von Bilanz- und Spiegelwerten sowie den Anhangtexten zu den Bilanzpositionen

Übersichtliche Darstellung und Bearbeitung der Bilanzdaten

Gesetzlich zwingende Bilanzposten

Freie Posten und Subposten

Anhang-Editoren
Für alle Anhangbereiche stehen interne RTF-Text-Editoren zur Verfügung, die die individuelle Formatierung unterstützen. Mit MS Word oder anderen Textverarbeitungsprogrammen vorformatierte Texte und Tabellen können ebenfalls in diese internen Editoren übernommen werden. Danach werden diese für die elektronische Übermittlung automatisch in PDF umgewandelt, codiert und in den XML-Datenträger übernommen.

Einbinden von PDF-Dateien
Es können auch fertige Anhänge im PDF-Format in die JAb-Anhänge eingebunden werden.     

Funktionen








Übermittlung & Online Visualisierung





Auf Knopfdruck werden die fertigen JAB-Daten (XML-Datenträger) an FinanzOnline übertragen. Dort erfolgt die Prüfung und Visualisierung der Daten.
Das Prüfungsergebnis sowie - bei korrekten Daten - die Visualisierung (PDF) werden sofort rückübertragen und eingeblendet.

Ist die Prüfung erfolgreich, wird automatisch im Datenträger der ermittelte Prüfwert eingetragen. Dadurch kann die Datei übermittelt werden.

Einbindung in das Klinger FiBu Modul XML Pro