Haben Sie Fragen?


Wenn Sie Fragen zu unseren Software- und WebLösungen haben, eine Kurzpräsentation oder ein unverbindliches Angebot wünschen, steht Ihnen unser Technik- und Fachberater Team an der Klinger Telefon Hotline von Mo - Do 7:30 - 16:30 und Fr 7:30 - 12:00 gerne zur Verfügung.


+43 1 979 16 300




Softwarehaus Klinger

Klinger & Co KG
Software für das Rechnungswesen
Hauptstraße 29, A - 1140 Wien
T + 43 1 979 16 300
F + 43 1 979 36 05
E office@klingerkg.com
Infos anfordern

Gerne senden wir Ihnen ausführliche Informationsunterlagen und Muster-auswertungen unserer Programme und Module per eMail.

Präsentation

Sie interessieren sich für eine kurze Präsentation unserer Software- und WebLösungen in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort? Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin.
Machen Sie den Test

Klinger Software können Sie testen:
2 Monate lang unverbindlich in der Praxis anwenden und auf Herz und Nieren prüfen, bevor Sie sich entscheiden.

© 2017   Klinger Software                                                                                                                                                        

Klinger Software & WebLösungen auf einen Blick






   Infos anfordern     Fernwartung Starten 

                Kontakt       |       Agb       |       Impressum

„Vertrauen Sie auf unsere über 30jährige Erfahrung

als zuverlässiger Software Partner von Steuerberatern und Klienten.“



FinOn Pro


FinOn Pro, die logische Ergänzung und komfortable Erweiterung unseres FiBu, StErkl und Kanzlei INFO Modules FinOn Connect, umfasst drei Hauptbereiche: Data Box Importer,  www.Robot und L16 Lohnzettel Daten Import.



Mit uns wird Ihr Erfolg komplett.






Voraussetzungen








Voraussetzung für den Einsatz des Modules FinOn Pro sind eine Internet Verbindung am betreffenden Arbeitsplatz sowie das Klinger Modul FinOn Connect. Sinnvoll ist auch der Einsatz der zentralen Dokumenten Verwaltung Klinger Archiv.

Data Box Importer









Der Data Box Importer arbeitet zuverlässig für Sie, indem er in vorgegebenen Intervallen die Databox nach neuen Dokumenten (insbesondere Bescheide, Protokolle, etc.) durchsucht, diese abholt und archiviert. Somit sind Sie automatisch immer am neuesten Stand.

Auch die Archiv-Kategorisierung kann bereits im Modul FinOn Pro erfolgen, so wie ebenfalls gleich mit dem Modul Beleg-Workflow ein Workflow zugeordnet werden kann.


www.Robot





Lohnzettel Daten Import






Der www.Robot erledigt für Sie die Verbuchung der am Steuerkonto vorhandenen Daten. Das einzige, was Sie zuvor tun müssen, ist in der FiBu die betreffenden Abgabenarten den gewünschten Konten zuzuordnen. Der Robot sucht neue Buchungen, bringt sie auf die entsprechenden Konten und verbucht in das Kassabuch.

Egal ob sie monatlich, quartalsweise oder jährlich buchen möchten, mit von Ihnen definierten Zeitpunkten wird immer zeitoptimiert und ohne unnötige Zugriffe nach neuen Buchungen gesucht.  





Mit dem Lohnzettel Daten Import können aus dem Steuerakt die Lohnzettel (L16) in die Steuerberechnung geladen werden.