Haben Sie Fragen?


Wenn Sie Fragen zu unseren Software- und WebLösungen haben, eine Kurzpräsentation oder ein unverbindliches Angebot wünschen, steht Ihnen unser Technik- und Fachberater Team an der Klinger Telefon Hotline von Mo - Do 7:30 - 16:30 und Fr 7:30 - 12:00 gerne zur Verfügung.


+43 1 979 16 300




Softwarehaus Klinger

Klinger & Co KG
Software für das Rechnungswesen
Hauptstraße 29, A - 1140 Wien
T + 43 1 979 16 300
F + 43 1 979 36 05
E office@klingerkg.com
Infos anfordern

Gerne senden wir Ihnen ausführliche Informationsunterlagen und Muster-auswertungen unserer Programme und Module per eMail.

Präsentation

Sie interessieren sich für eine kurze Präsentation unserer Software- und WebLösungen in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort? Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin.
Machen Sie den Test

Klinger Software können Sie testen:
2 Monate lang unverbindlich in der Praxis anwenden und auf Herz und Nieren prüfen, bevor Sie sich entscheiden.

© 2017   Klinger Software                                                                                                                                                        

Klinger Software & WebLösungen auf einen Blick






   Infos anfordern     Fernwartung Starten 

                Kontakt       |       Agb       |       Impressum

„Vertrauen Sie auf unsere über 30jährige Erfahrung

als zuverlässiger Software Partner von Steuerberatern und Klienten.“



FinOn Connect. Der direkte Zugriff auf Ihr Steuerkonto.


Mit dem Klinger FiBu, StErkl und Kanzlei INFO Zusatzmodul FinOn Connect können Sie ganz bequem direkt aus den Klinger Programmen auf Ihre in FinanzOnline gespeicherten Daten zugreifen.



 Mit uns wird Ihr Erfolg komplett.






Abrufmöglichkeiten









Steuerkonto, Jahreszusammenstellung

Steuerakt

Beteiligungen

Beteiligte

Details der Vorsteuer Erstattung

Quote

Familienbeihilfe

Funktionen










Abschicken vorgegebener Abfragen

Druckvorschau oder Hauptansicht

Quick-Login


In der FiBu können Sie im Auswertungs-Dialog auch mehrere FinanzOnline Abrufe auf einmal tätigen. Ideal ist diese Vorgangsweise in Kombination mit dem Klinger FiBu Modul Stapeldruck, da die dort zusammengefassten Auswertungen gleich direkt mit den FinOn Abrufen verarbeitet werden und Ihre Auswahl auch gespeichert werden kann. Ohne das Modul Stapeldruck ist der FinOn Stapelabruf natürlich ebenfalls möglich.